Abstaffelung

Für den Fall besonders hoher Umsätze kann die nachfolgende, bei Umsätzen über 3 Mio. Euro einsetztende Staffel als Anhalt für eine Ermäßigung des Lizenzsatzes diesen, wobei jedoch im Einzelfall zu berücksichtigen ist, ob und in welcher Höhe in den verschiedenen Industriezweigen solche Ermäßigungen des Lizenzsatzes bei freien Erfindungen üblich sind:

Bei einen Gesamtumsatz

 

von 0-3     Mio Euro  -  keine Ermäßigung des Lizenzsatzes

von 3-5     Mio Euro  - 10%ige Ermäßigung des Lizenzsatzes für den 3 Mio Euro                                          übersteigenden Umsatz.

von 5-10   Mio Euro  - 20%ige Ermäßigung des Lizenzsatzes für den 5 Mio Euro                                          übersteigenden Umsatz.

von 10-20 Mio Euro  - 30%ige Ermäßigung des Lizenzsatzes für den 10 Mio Euro                                        übersteigenden Umsatz.

von 20-30 Mio Euro  - 40%ige Ermäßigung des Lizenzsatzes für den 20 Mio Euro                                        übersteigenden Umsatz.

von 30-40 Mio Euro  - 50%ige Ermäßigung des Lizenzsatzes für den 30 Mio Euro                                        übersteigenden Umsatz.

von 40-50 Mio Euro  - 60%ige Ermäßigung des Lizenzsatzes für den 40 Mio Euro                                        übersteigenden Umsatz.

von 50-60 Mio Euro  - 65%ige Ermäßigung des Lizenzsatzes für den 50 Mio Euro                                        übersteigenden Umsatz.

von 60-80 Mio Euro  - 70%ige Ermäßigung des Lizenzsatzes für den 60 Mio Euro                                        übersteigenden Umsatz.

von 80-100 Mio Euro - 75%ige Ermäßigung des Lizenzsatzes für den 80 Mio Euro                                        übersteigenden Umsatz.

von 100      Mio Euro - 80%ige Ermäßigung des Lizenzsatzes für den 100 Mio Euro                                       übersteigenden Umsatz.


 

 

 

 

Patent-Service ING-PAT

Unser Service: Markenrecherchen,  Patentrecherchen, Patentüberwachungen, Beratungen,  Informationsseiten rund um das Thema Patente, Gebrauchsmuster, Geschmacksmuster, Arbeitnehmererfindungen, Sortenschutz und Halbleiterschutz.

Arbeitnehmererfindergesetz

Das Thema wird hinreichend erläutert und mit Beispielen untermauert. Umfassende Informationen und Erklärungen helfen Entscheidungsgrundlagen zu bilden.

Patent oder Gebrauchsmuster ?

Wo sind die Unterschiede ? Was ist zu beachten ? Hier finden Sie Antworten

Powered by ING-PAT | Template by CMSimple | Login

Besucherzaehler