Sie sind hier: Startseite > Arbeitnehmererfindungsgesetz und -vergütung > Verhältnismässigkeit

Verhältnismässigkeit

500 Euro Vergütung bei einer Million Euro Umsatz für je 4 Erfinder machen klar:

- Arbeitnehmererfinder werden in der Regel nicht reich.

- Die Kosten der eigentlichen Vergütung halten sich in Grenzen (meist im Promille Bereich).

- Der Aufwand, die Zahlen zu beschaffen (Controlling, Buchhaltung, Außendienst..) übertrifft kostenseitig schnell die jeweilige Vergütung.

- Aufwand und Ergebnis stehen oft in einem krasse Missverhältniss.

Patent-Service ING-PAT

Unser Service: Markenrecherchen,  Patentrecherchen, Patentüberwachungen, Beratungen,  Informationsseiten rund um das Thema Patente, Gebrauchsmuster, Geschmacksmuster, Arbeitnehmererfindungen, Sortenschutz und Halbleiterschutz.

Arbeitnehmererfindergesetz

Das Thema wird hinreichend erläutert und mit Beispielen untermauert. Umfassende Informationen und Erklärungen helfen Entscheidungsgrundlagen zu bilden.

Patent oder Gebrauchsmuster ?

Wo sind die Unterschiede ? Was ist zu beachten ? Hier finden Sie Antworten

Powered by ING-PAT | Template by CMSimple | Login

Besucherzaehler